Herzlich willkommen auf der Internetseite des DLM-Racing eV. Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2020.
Aktuell bauen wir eine komplett neue Homepage im neuen Design mit vielen neuen Funktionen.
Bis zur Fertigstellung steht diese Seite übergangsweise als Provisorium zur Verfügung.

FORMEL-DLM
LIVEVIEW / HOTLAPS
WEC-DLM
LIVEVIEW / HOTLAPS
TWC-DLM
LIVETIMING
VEREINS-
FORUM
  Seite:  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119

Spannender Rennverlauf, zahlreiche packende Positionskämpfe
Formel-DLM Bahrain GP - Stream Rennen [Quali, Rennen, Interview]
25.02.2018 | Formel-DLM | Stream | Vom System erstellt
Das Rennen [Quali, Rennen, Interview] zum Großen Preis von Bahrain der Formel-DLM Saison 2018 in Shachir vom Sonntag, den 25. Februar 2018 verpasst oder es live zu sehen so sehr genossen, dass du dir das ganze Spektakel gern noch einmal ansehen möchtest? Dann genieße hier nochmal alle packende Szenen im 03:04:16 Stunden langen Stream zur Rennen [Quali, Rennen, Interview] kommentiert von Christian Koch und Bjoern Schulz .weiterlesen

Das Rennergebnis: Zahlen, Daten, Fakten sowie Gewinner und Verlierer
Sieg von Emrah Mujanovic beim Formel-DLM Bahrain GP
25.02.2018 | Formel-DLM | Rennergebnis | Vom System erstellt
Emrah Mujanovic hat am 25.02.2018 den Großen Preis von Bahrain in Shachir (Bahrain) auf dem Bahrain International Circuit gewonnen. Der 25 jährige Red Bull Racing F-DLM Team Fahrer #11 aus Wiltz (Luxemburg) errang den Sieg im Red Bull Racing RB14 von Startplatz 19 aus. In einem hart umkämpften Zieleinlauf setzte er sich nach 1 Stunde, 25 Minuten und 38,442 Sekunden Renndauer mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 0.916 Sekunden durch. Henning Wollert (Williams Racing F-DLM Team im Williams Racing FW41 #88) aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland) und Johannes Brandt (Mercedes AMG F-DLM Team im Mercedes W09 EQ P+ #07) aus Schleswig-Holstein (Deutschland) vervollständigten das Podium nachdem sie auf den Plätzen 4 und 2 in das 57 Runden umfassende und 304,306 Km lange Rennen gingen.
weiterlesen

Die schönsten Bilder zu den packensten Szenen
Bildergalerie zum Formel-DLM Bahrain GP vom 25.02.2018
25.02.2018 | Formel-DLM | Bildergalerie | Vom System erstellt
Zu den packendensten Szenen des Formel-DLM Bahrain GP vom 25. Februar 2018 haben wir insgesamt 60 sehenswerte Schnappschüsse und faszinierende Nahaufnahmen zusammen gestellt, fotografiert von Jan Wiegels . Diese eindrucksvollen Impressionen könnt ihr nun hier im neuen Album der Bildergalerie betrachten und bewundern.weiterlesen

Shachir - Bahrain International Circuit (GP)
Formel-DLM Saison 2018 - 02. Großer Preis von Bahrain
15.02.2018 | Formel-DLM | Rennvorschau | Vom System erstellt
Am Sonntag, den 25. Februar 2018 findet in Shachir (Bahrain, Bahrain) mit dem Großer Preis von Bahrain das 2. Rennen der Formel-DLM Saison 2018 statt. Auf dem 5,407 Km langen permanenten Rundkurs Bahrain International Circuit GP ist im Rennen eine Distanz von 57 Runden zu absolvieren, was einer Gesamtstrecke von 308,199 Km entspricht. Gefahren werden die Sessions am Tag bei live simuliertem Wetter. Zum Einsatz stehen hier die Reifenmischungen Super Soft (Hankook), Soft (Hankook), Medium (Hankook), Intermediate (Hankook), Full Wet (Hankook) zur Verfügung. Die Übertragung im Live-Stream beginnt ab 18:35 Uhr und endet voraussichtlich um ca. 22:20 Uhr.weiterlesen

Onboard und TV-Kamera im Splitscreen plus informativer Kommentar
Eine Runde auf dem Bahrain International Circuit
21.02.2018 | Formel-DLM | Video | Verfasst von Michael Merkers

Passend zum kurz bevorstehenden Bahrain GP der Formel1-DLM an diesem Sonntag, nimmt unser Medienpartner Björn Wahlmeier Video den Bahrain International Circuit anhand einer von Peter Grau gefahrenen Runde per Splitscreen sowohl in der Onboard-Perspektive als auch in der TV-Kamera genauer unter die Lupe. Neben Einblicken in die präzise und vielbeschäftigte Arbeit am Lenkrad werden auch interessante Fakten zum Fahrer und zur Strecke vermittelt. So bekommen die Zuschauer einen leb ...weiterlesen






Aktion, Information, Gänsehaut, erwartungsvolle Vorfreude
Trailer zur TWC-DLM Saison 2018FS
20.02.2018 | TWC-DLM | Video | Verfasst von Michael Merkers

Der offizielle Trailer zur TWC-DLM Saison 2018FS präsentiert eindrucksvoll die Serie und das Fahrzeug sowie alle Teams als auch den Rennkalender und alle Strecken in kompakter Form mit faszinierenden Nahaufnahmen, aktiongeladenen Szenen. Untermalt mit packender Ohrwurm-Musik und interessanten Effekten bringt uns dieser von unserem Medienpartner Björn Wahlmeier Video produzierte Trailer in erwartungsvolle Vorfreude auf die bevorstehenden Rennabende der TWC-DLM.

weiterlesen

Anschaulich, kompakt, informativ und äußerst sehenswert
DLM Racing News - Ausgabe 01/2018
19.02.2018 | SERIENUEBERGREIFEND | Video | Verfasst von Michael Merkers

In dieser ersten Ausgabe der DLM Racing News-Sendung fasst Björn Wahlmeier die Ereignisse der Saisonauftaktrennen der Formel1-DLM in Australien, Melbourne und TWC-DLM in Sachsen-Anhalt, Oschersleben kompakt zusammen. Dabei führt er uns die packendsten Rennszenen noch mal vor Augen und gibt uns einen Überblick über den Rennkalender und die Rennergebnisse. Anschlaulich, kompakt, informativ und äußerst sehenswert - Das sind die neuen DLM Racing News produziert von ...weiterlesen


Spannender Rennverlauf, zahlreiche packende Positionskämpfe
TWC-DLM Sachsen-Anhalt GP - Stream Hauptrennen [Q, SR, HR, Interw.]
14.02.2018 | TWC-DLM | Stream | Vom System erstellt
Das Hauptrennen [Q, SR, HR, Interw.] zum Großen Preis von Sachsen-Anhalt - Sprintrennen der TWC-DLM Saison 2018FS in Oschersleben vom Mittwoch, den 14. Februar 2018 verpasst oder es live zu sehen so sehr genossen, dass du dir das ganze Spektakel gern noch einmal ansehen möchtest? Dann genieße hier nochmal alle packende Szenen im 02:21:14 Stunden langen Stream zur Hauptrennen [Q, SR, HR, Interw.] kommentiert von Michael Merkers und Johannes Schultz .weiterlesen

Dramatisches Finale beim TWC-DLM Sachsen-Anhalt GP - Hauptrennen
Pignone siegt im Hauptrennen vor Beller und Heinz
14.02.2018 | TWC-DLM | Rennergebnis | Verfasst von Michael Merkers

Dramatik pur im Hauptrennen der TWC-DLM Sachsen-Anhalt GP in Oschersleben: Mark Balzer verliert die Führung im Endspurt gegen Patrick Pignone durch Not-Tankstopp und fällt dadurch auch hinter Manuel Beller und Dennis Heinz, welche ebenfalls im Duell lagen, zurück. Unterdessen kämpfte sich Edgar Ostermann nach Zwischenfall in der Startphase im Rennverlauf bis auf Platz 6 vor.


Viele Zweikämpfe bei TWC-DLM Sachsen-Anhalt GP - Sprintrennen
Ostermann siegt vor Pirchegger und Balzer
14.02.2018 | TWC-DLM | Rennergebnis | Verfasst von Michael Merkers

Das Sprintrennen des TWC-DLM Sachsen-Anhalt GPs in Oschersleben sah einige spannende Zweikämpfe unter anderem das Duell zwischen Pole-Setter Patrick Pignone und Edgar Ostermann, genau beobachtet von den Verfolgern Dennis Heinz, Chris Pirchegger und Marc Balzer. Mit dem ersten Sieg der Saison krönte sich dabei Edgar Ostermann vor Chris Pirchegger und Marc Balzer, welcher damit sein erstes Podium in der TWC-DLM einführ.


  Seite:  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
(c)2003-2020 Deutsche Liga Meiterschaft - DLM Racing eV | Lütke-Brookweg 1 | D-26892 Kluse
1. Vorstandsvorsitzender: Enrico Lange | 2. Vorstandsvorsitzender: Benjamin Gielczynski | Kassenprüfer: Michael Merkers | Schriftführer: Fabian Lemme